Köln

Logo

Die Mission der CRPS Selbsthilfe Köln besteht darin, Erkrankte und deren Familien über diese Krankheit zu informieren und sie zu unterstützen. 

Wir machen Sommerpause bis 31.08.2024!

Das nächste regelmäßige Gruppentreffen in Köln findet am 27.09.2024 statt.

Um 18.00 Uhr im St. Marien-Hospital Köln. Kunibertskloster 11-13, 50668 Köln

Kontaktdaten

Anschrift
CRPS Selbsthilfe Köln | Bremen
Neusser Straße 112a, 50670 Köln
Lüder von Bentheim Straße 21, 28209 Bremen
Telefon K +49 221 669 557-0
Telefon HB +49 421 98961284
Telefax +49 221 669557-99
Web www.crpsselbsthilfe.de
E-Mail support@crpsselbsthilfe.org
Ansprechpartner:In Dirk-Stefan Droste, (Leiter der SHG)

Veranstaltungsort
St. Marienhospital, Kunibertskloster 11-13. 50668 Köln, 3. Etage (barrierefrei)

Zeit
Freitag 18:00 – 20:00 (6x jährlich, am letzten Freitag der ungerade Monate)

Zielgruppe
Betroffene und Angehörige und Interessierte 

Offen für
Alle 

Kontaktaufnahme
Bitte vorher anmelden!

Beschreibung der Angebote: CRPS Selbsthilfe Köln | Bremen (Selbsthilfegruppe)

Unser Ziel der SHG ist es, Aufklärung zum Krankheitsbild CRPS zu bieten und Empfehlungen aus der eigenen Erfahrung von betroffenen Personen weiterzugeben. In der SHG erfahren die Teilnehmer, dass sie nicht allein mit diesem Krankheitsbild sind. Sie können sich untereinander stützen und ermutigen. Und nicht zuletzt einfach Gemeinschaft erfahren, wenn es auch mal gilt, die äußerst belastende Erkrankung außen vor zu lassen und sich am Beisammensein zu erfreuen. Darüber hinaus betreiben wir Öffentlichkeitsarbeit, organisieren Fachsymposien zum Krankheitsbild CRPS und pflegen mit CRPS erfahrenen Ärzten und Therapeuten einen engen Meinungsaustausch zur Diagnose und Therapie von CRPS. Durch eine enge Kommunikation stehen wir mit weiteren regionalen SHG im In- und Ausland im engen Kontakt.

Über das komplexe regionale Schmerzsyndrom:
CRPS/Morbus Sudeck ist ein chronischer Zustand, der durch andauernden, intensiven Schmerz charakterisiert wird, der oftmals als brennend beschrieben wird und der in keinem Verhältnis zur auslösenden Verletzung steht.

Weitere Informationen geben die nachfolgenden Webseiten:

Logo Web

Webseite der Kölner Gruppe

Das Angebot gibt es seit Dezember 2013

Nach dem Gruppentreffen wechseln wir immer in ein nahegelegenes Restaurant/Kneipe, um neben dem einen oder anderen Kaltgetränk und/oder meist auch Essen den Abend ausklingen zu lassen und einige Themen im persönlichen Gespräch noch zu vertiefen und gemeinsam etwas Spaß zu haben.

Brauhaus Em Kölsche Boor, Eigelstein 121-123, 50668 Köln
https://www.koelscheboor.com